Osteopathie im Therapeuticum

Das Spezielle an der Osteopathie ist ihr ganzheitlicher Ansatz. Bewegungsapparat, Organe und Nervensystem beeinflussen sich gegenseitig. In der Osteopathie wird die Funktion dieser drei Systeme überprüft und gezielt beeinflusst. Ein Osteopath arbeitet ausschließlich mit seinen Händen, dazu ist Wissen über Anatomie, Physiologie und Biomechanik notwendig. Osteopathie bietet einen nachhaltigen Behandlungsansatz bei akuten und chronischen Schmerzen:

  • Organbeschwerden (z.B. Gastritis, Reizdarm, bronchiale Infekte)

  • Fuß-, Knie-, Hüft- und Schulterschmerzen

  • Bewegungseinschränkungen (z.B. Hexenschuss)

  • Kopfschmerzen, Migräne und Schwindel

  • Rücken- und Nackenschmerzen

  • Überlastungsstörungen

  • Hörsturz und Tinnitus

  • Pre- und postnatale Beschwerden

  • Schmerzen unklarer Genese

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Natalie de Zordo

"Nur mit den Händen als Werkzeug Schmerzen zu beseitigen, ist das Faszinierende an der Osteopathie."

+43 676 6804975

n.dezordo@therapeuticum.at

Isabelle Schwaiger

"Wenn meine Behandlung ein Schmerzmedikament ersetzt, bin ich zufrieden."

+43 650 6447709

i.schwaiger@therapeuticum.at

Michael Emetsberger

"Die Ursache für Schmerzen anhand von anatomischen und physiologischen Kenntnissen manuell zu testen ist nicht nur mein Job, sondern auch mein Hobby."

+43 676 4247418

m.emetsberger@therapeuticum.at

Theresa Spiegl

"Bewegung ist Lebensqualität."

+43 650 6140810

t.spiegl@therapeuticum.at

Therapeuticum | Praxis für Osteopathie & Physiotherapie

Hauptplatz 15, 3150 Wilhelmsburg
Telefon: 02746/21320
Fax: 02746/21320